• hotline
  • +49(0)2237-63-88-90

← Rückkehr zur Eingabereihenfolge

Als Visum bezeichnet man ein Dokument, das einem ausländischen Bürger/in die Einreise in das Staatsgebiet der Republik Weißrussland erlaubt. Das Visum hat die Form eines Coupons und wird in den Reisepass eines ausländischen Bürgers eingeklebt. Um ein Visum beantragen zu können, kann ein ausländischer Staatsbürger entweder sich persönlich an die Repräsentanten des Konsulats der Republik Weißrussland in der Nähe seines ständigen Wohnsitzes wenden,  oder es ab sofort in Online-Shop eines unserer Büros bestellen. Bei uns können Sie ein Visum in die Republik Weißrussland, je nach Reisezweck und Aufenthaltsdauer, ausstellen lassen.

 

Anleitung zur Selbstkontrolle

 

 

1.Vor-und Nachname.

2.Zeitraum/Visumgültigkeit.

3.Zahl der Einreisen („1“-einfach, „2“-zweifach, „Mult“-Mehrfach).

4.Austellungsort (konsularischer Code ist unbedeutend für den Antragsteller)

5.Austellungsdatum des Visums.

6. Visumkategorie (Kurzzeitvisum bis zu 90 Tagen Typ C - Studienvisum, Touristenvisum, Privatvisum, Geschäftsvisum, Langzeitvisum bis zu 1 Jahr Typ D - Privatvisum, Geschäftsvisum, Humanitäres Visum, Typ B - Transitvisum).).

7.Konsulatsgebühren.

8. Reisezweck (прыватная-Privatvisum, дзеловая-Geschäftsvisum, турыстычная- Touristenvisum, гуманітарная- Humanitäres Visum, вучэбная-Studentenvisum, транзітная-Transitvisum).

9. Maximal aufenthaltsdauer (in Tagen).

10. Passnummer.

11. Maschinenlesbarer Teil des Visums (der Inhalt ist unbedeutend für den Antragsteller).