• hotline
  • +49(0)2237-63-88-90

← Rückkehr zur Eingabereihenfolge

Als Visum bezeichnet man ein Dokument, das einem ausländischen Bürger/in die Einreise in das Staatsgebiet der Republik Kasachstan erlaubt. Das Visum hat die Form eines Coupons und wird in den Reisepass eines ausländischen Bürgers eingeklebt. Um ein Visum beantragen zu können, kann ein ausländischer Staatsbürger entweder sich persönlich an die Repräsentanten des Kasachische Konsulats in der Nähe seines ständigen Wohnsitzes wenden, oder es ab sofort im Online-Shop eines unserer Büros bestellen. In unserem Online-Shop können Sie problemlos ein Visum in der Republik Kasachstan, individuell je nach Reisezweck und Aufenthaltsdauer ausstellen lassen und mit den "Zusätzlichen Leistungen" oder dem "Komplettpaket" Komfort genießen. 

 

Anleitung zur Selbstkontrolle

  1. Ausstellungsort.
  2. Zahl der Einreisen ("1" = einfach, " 2 "= zweifach, „3“- dreifach, "М"=mehrfach).
  3. Datum Einreise (erstmöglicher Einreisetag). 
  4. Datum Ausreise (letztmöglicher Ausreisetag).
  5. Visumkategorie / Reisezweck (B1, B2, B3-Geschäft, B12-Tourism, B10-Privat).
  6. Einladende Organisation.
  7. Visa-Nummer.
  8. Ausstellungsdatum des Visums.
  9. Vor- und Nachname.
  10. Passnummer.
  11. Konsulatsgebühren.
  12. Den Vor- und Nachnamen des Konsuls, welches das Visum ausgestellt hat.
  13. Maschinenlesbarer Teil des Visums (der Inhalt ist unbedeutend für den Antragsteller).